Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrschulauto fährt auf Polizei auf
Region Polizeiticker Fahrschulauto fährt auf Polizei auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 04.05.2018
Ein Streifenwagen, ein Fahrschulauto sowie ein drittes Fahrzeug waren in einen Unfall in Pirna verwickelt. Quelle: Foto: Marko Förster
Anzeige
Pirna

Gleich mehrere kuriose Beteiligte gab es bei einem Auffahrunfall am Freitagvormittag in Pirna. Ein Streifenwagen der Polizei stoppte an der sogenannten Feldschlößchenkreuzung auf der Linksabbiegerspur der Maxim-Gorki-Straße. Ein nachfolgender VW Golf eines Fahrschulunternehmens krachte gegen das Heck des Fahrzeugs der Beamten. Zu allem Übel war zudem ein Ford verwickelt, der gegen das Heck des VW geprallt war. Letztlich standen alle drei Fahrzeuge Stoßstange an Stoßstange zusammen.

Unklar ist nun, ob der 92-jährige Fordfahrer zuerst gegen den VW fuhr und diesen dann auf die Polizei schob oder ob das Fahrschulauto zuerst gegen den Streifenwagen krachte und der Ford danach auffuhr. Dies ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Nach dem Unfall kamen die Polizistin am Steuer des Streifenwagens, die 47-jährige Fahrschulautofahrerin sowie die 91-jährige Ford-Beifahrerin ins Klinikum Pirna. Der Beifahrer des Polizeiwagens und der 92-jährige Fordfahrer blieben unverletzt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Dresden nahm den Unfall auf. Der Verkehr staute sich auf der Maxim-Gorki-Straße in Richtung B 172.

Von Marko Förster

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Freital haben Unbekannte einen Lokführer mit einem Laser geblendet. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Eine solche Attacke kann empfindliche Gefängnisstrafen nach sich ziehen.

04.05.2018

Bei einem Verkehrsunfall in Possendorf bei Dresden wurde eine Frau verletzt. Der Fahrer eines Kleinbusses war auf einer Kreuzung mit ihrem Audi kollidiert. Dabei entstand auch ein beträchtlicher Sachschaden.

04.05.2018

Bei einem Unfall im Bahretaler Ortsteil Gersdorf wurde eine Frau verletzt. Sie war mit ihrem Auto auf eine Mauer geprallt. Der Schaden ist beträchtlich.

04.05.2018
Anzeige