Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrschüler nach Vorfahrtsfehler leicht verletzt
Region Polizeiticker Fahrschüler nach Vorfahrtsfehler leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 29.09.2018
Ein 15 Jahre alter Fahrschüler ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Radeberg leicht verletzt worden. Quelle: dpa/Swen Pförtner
Radeberg

Ein 15 Jahre alter Fahrschüler ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Radeberg leicht verletzt worden. Der junge Mann, der mit einem Kleinkraftrad unter Aufsicht die Heidestraße befuhr, beging einen Vorfahrtsfehler. Er übersah beim Linksabbiegen in die Schillerstraße einen entgegenkommenden Nissan. Es kam zum Zusammenstoß. Der Schaden beläuft sich auf gut 5.000 Euro.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Chemnitz ist am Freitagabend eine Demonstration des rechtspopulistischen Bündnisses Pro Chemnitz ohne Vorkommnisse zu Ende gegangen. An der Kundgebung nahmen nach Polizeiangaben rund 2200 Menschen teil.

28.09.2018

Ein Mann hat am Samstagmorgen in Leipzig-Paunsdorf durch Zufall eine Katze in einer Mülltonne gefunden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tierquälerei.

28.09.2018

Fahrerflucht vom Parkplatz einer Apotheke an der Straße Am Ringpark in Coswig: Der Fahrer eines unbekannten Wagens war am Mittwoch zwischen 8 und 13 Uhr gegen einen grünen Skoda Rapid gefahren. Danach suchte er das Weite.

28.09.2018