Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Fahrradfahrer verstirbt in Radebeul – Polizei sucht Zeugen

Wilhelm-Eichler-Straße Fahrradfahrer verstirbt in Radebeul – Polizei sucht Zeugen

Nach dem plötzlichen Tod eines Radfahrers in Radebeul sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Der 68-Jährige war am Sonnabend gegen 11.25 auf der Wilhelm-Eichler-Straße unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 2 wechselte er von der Fahrbahn auf den Gehweg. Dort brach der Mann zusammen und verstarb noch vor Ort.

 

Voriger Artikel
Unbekannte werfen Rauchtopf in S-Bahn – zwei Verletzte
Nächster Artikel
Anwohner schlagen in Langenhennersdorf Autodiebe in die Flucht

Symbolbild.
 

Quelle: imago stock&people

Radebeul. Nach dem plötzlichen Tod eines Radfahrers in Radebeul sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Der 68-Jährige war am Sonnabend gegen 11.25 auf der Wilhelm-Eichler-Straße unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 2 wechselte er von der Fahrbahn auf den Gehweg. Dort brach der Mann zusammen und verstarb noch vor Ort.

Die Polizei bitten Zeugen, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Geschehen etwas gesehen oder gehört haben, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr