Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fahrraddieb schlägt zweimal in Pirna zu

Unbelehrbar Fahrraddieb schlägt zweimal in Pirna zu

Ein unbelehrbarer Fahrraddieb aus Tschechien ist der Polizei am Montag gleich zweimal ins Netz gegangen. Zunächst hatte der 23-Jährige gemeinsam mit einem Kompagnon gegen 20 Uhr ein Fahrrad vor einem Wohnhaus an der Rosa-Luxemburg-Straße geklaut.

Voriger Artikel
Traktor fährt in den Trebnitzbach
Nächster Artikel
Rätselraten um tote Mutter in Weinböhla

Gleich zweimal nahmen Polizisten einen tschechischen Fahrraddieb fest.

Quelle: dpa

Pirna. Ein unbelehrbarer Fahrraddieb aus Tschechien ist der Polizei am Montag gleich zweimal ins Netz gegangen. Zunächst hatte der 23-Jährige gemeinsam mit einem Kompagnon gegen 20 Uhr ein Fahrrad vor einem Wohnhaus an der Rosa-Luxemburg-Straße geklaut. Die alarmierten Polizisten konnten das Duo kurze Zeit später einzeln festnehmen, wobei der 23-jährige das Fahrrad bei sich hatte. Nach der Anzeigenerstattung setzten die Beamten die Kriminellen wieder auf freien Fuß. Gegen fünf Uhr am Morgen wurden erneut Polizisten auf den 23-Jährigen Tschechen aufmerksam, als er auf der Bahnhofstraße erneut mit einem geklauten Fahrrad unterwegs war. So blieb den Beamten nichts übrig, als den Dieb erneut in Gewahrsam zu nehmen.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr