Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrkartenautomat in Weinböhla gesprengt
Region Polizeiticker Fahrkartenautomat in Weinböhla gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 24.08.2018
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug (Symbolfoto). Quelle: dpa
Weinböhla

In den vergangenen Tagen haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten auf dem Bahnsteig am S-Bahn-Haltepunkt Weinböhla gesprengt. Dabei wurden Polizeiangaben vom Freitag zufolge sowohl das Gerät als auch die Haltestellenverglasung beschädigt. An die Geldkassette gelangten die Täter nicht. Die Tat muss sich zwischen Montag und Donnerstagabend ereignet haben. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Pferdebesitzerin konnte sich die Wunden an den Hinterläufen zweier Stuten nicht erklären. Nun ermittelt die Polizei.

23.08.2018

Die Polizei hält in Kamenz einen 41-jährigen Rollerfahrer an. Der Mann hatte keinen Führschein, war betrunken und stand unter Drogen. Doch das war nicht sein einziges Problem.

23.08.2018

Ein Quad, ein Mann - und vier Kinder: Die Polizei hat im Landkreis Meißen einen leichtsinnigen Verkehrsteilnehmer getoppt.

23.08.2018