Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrkartenautomat gesprengt
Region Polizeiticker Fahrkartenautomat gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 27.08.2018
Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Gegen 5 Uhr sprengten Unbekannte am Sonntagmorgen einen Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Heidenau-Großsedlitz an der Pirnaer Straße und stahlen die Münzkassette und mehrere Fahrkartenrollen aus dem Gerät, berichtet die Polizei.

Der entstandene Schaden beträgt mindestens 20.000 Euro.

Von Aaron Wieland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Mecklenburg-Vorpommern ist erneut ein Mensch beim Baden ums Leben gekommen. Wie ein Polizeisprecher erklärte, wurde ein 80 Jahre alter Mann am Sonntag leblos am Strand von Ückeritz auf der Insel Usedom aus der Ostsee geborgen. Mediziner konnten den Urlauber aus der Nähe von Zwickau nicht mehr retten.

27.08.2018

Die westsächsische Metropole kommt nach den schweren Ausschreitungen am Sonntagabend auch am Montag nicht zur Ruhe. Rechtsextreme, aber auch linke Gruppen mobilisieren für Veranstaltungen in Chemnitz.

27.08.2018

Eine junge Kuh hat sich am Sonntagnachmittag verirrt und war in Freital-Wurgwitz in einem Schlammloch in der Nähe der Pennricher Straße versunken. Das arme Tier konnte sich nicht selbst befreien, also rückte die Feuerwehr an.

27.08.2018