Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrkartenautomat am Haltepunkt Großsedlitz gesprengt
Region Polizeiticker Fahrkartenautomat am Haltepunkt Großsedlitz gesprengt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 30.09.2018
Bemerkt wurde die Beschädigung am Automaten um 4.40 Uhr. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Heidenau

Der Automat ist hinüber, das Geld aber noch da: Unbekannte sprengten in der Nacht zum Samstag den Fahrkartenautomaten auf dem Bahnsteig am Haltepunkt Großsedlitz in Heidenau. Die eingesetzte Pyrotechnik richtete einen Schaden von rund 25.000 Euro an. An die Geldkassette im Automaten gelangten die Täter jedoch nicht.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 49-Jährige ist am Freitagmorgen im Treppenhaus ihres Mietshauses von einem Einbrecher mit Pfefferspray besprüht worden. Zuvor war der Unbekannte in ihre Wohnung eingestiegen und hatte Sachen im Wert von 900 Euro erbeutet.

30.09.2018

Während die Bewohner nicht zu Hause waren, sind am Samstagabend in einer Erdgeschosswohnung in Meißen Möbel in Brand geraten. Die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Dresdner Straße wurde laut Polizei stark beschädigt.

30.09.2018

Ein 15 Jahre alter Fahrschüler ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Radeberg leicht verletzt worden. Der junge Mann, der mit einem Kleinkraftrad unter Aufsicht die Heidestraße befuhr, beging einen Vorfahrtsfehler.

29.09.2018