Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Fahrerflucht auf der Neustädter Landstraße bei Stolpen
Region Polizeiticker Fahrerflucht auf der Neustädter Landstraße bei Stolpen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 28.11.2018
Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild). Quelle: dpa
Stolpen

Am späten Dienstagnachmittag kam es auf der Neustädter Landstraße bei Stolpen zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht. Laut Mitteilung der Polizei fuhr ein bislang unbekannter Fahrer von Langenwolmsdorf nach Neustadt und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 45-jährige Fahrerin musste so stark bremsen, dass ein hinter ihr fahrender 47-jähriger nicht mehr bremsen konnte und auf ihr Auto auffuhr. Anstatt stehen zu bleiben, setzte der Falschfahrer seine Reise fort. Die Frau wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Wer kann Angaben zum Unfall und dem unbekannten Pkw machen? Hinweise nehmen das Polizeirevier in Sebnitz und die Polizeidirektion in Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von na

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unfall mit tödlichem Ausgang: Der alkoholisierte Fahrer eines Kleintransporters hat am Dienstagabend auf der Straße zwischen Moritzburg und Friedewald einen Radfahrer übersehen und von hinten angefahren.

28.11.2018

Sperrungen auf der Bahnstrecke zwischen Leipzig und Dresden: Am Bahnhof in Kühren bei Wurzen ist Dienstagnachmittag eine Person von einem Güterzug überrollt worden. Der Mann überlebte den Aufprall nicht.

27.11.2018

Am Wochenende haben Einbrecher die Gelegenheit genutzt, um über ein Toilettenfenster in einen Laden einzusteigen und dort mehrere Handys zu stehlen.

27.11.2018