Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Explosion im Badezimmer: Seniorenpaar im Krankenhaus
Region Polizeiticker Explosion im Badezimmer: Seniorenpaar im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 11.03.2018
Symbolbild Krankenwagen Quelle: dpa
Bautzen

Nach ersten Erkenntnissen war am Samstag aus noch ungeklärter Ursache ein Wasserkessel in Brand geraten.

Durch die Hitze explodierte eine in der Nähe stehende Flasche Haarspray, wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte. Die Detonation verursachte einen Schaden von etwa 15 000 Euro. Die Bewohner, ein 83-jähriger Mann und dessen 80-jährige Ehefrau, wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

lvz.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung einen Rentner aus Torgau. Der 87 Jahre alte Mann ist seit Mittwoch verschwunden und leidet unter Demenz.

11.03.2018

Im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist eine Leiche in der Elbe entdeckt worden. Der leblose Körper eines 76 Jahre alten Mannes befand sich in einem Auto, das aus dem Fluss geborgen wurde. 

11.03.2018

Ein Nilgansmännchen hat in der Altenburger Innenstadt zwei in der Nähe eines Teichs abgestellte Autos attackiert. Das Gänseweibchen habe den Angriff auf die Fahrzeuge am Donnerstag laut schnatternd vom Straßenrand aus begleitet, teilte die Polizei am Freitag mit.

11.03.2018