Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Entflohenes Stachelschwein wird von Polizei aufgegriffen
Region Polizeiticker Entflohenes Stachelschwein wird von Polizei aufgegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 06.05.2018
Stachelschwein Bolek. Die Polizei hatte in der Nacht zum Samstag das Stachelschwein aus dem Görlitzer Tierpark eingefangen. Quelle: Naturschutz-Tierpark Görlitz e.V./dpa
Görlitz

Bereits am Donnerstag informierte der Tierpark Görlitz, dass ein sechs Jahre altes Stachelschwein-Männchen gleich zwei Mal vom Gelände geflüchtet war. Das entlaufende Tier wurde kurze Zeit später durch eine Polizeistreife auf der Goethestraße unter einem Carport entdeckt und bis zum Eintreffen eines Tierparkmitarbeiters festgehalten. Das erste Mal half ihm der Stein in einer Ecke, den 80 Zentimeter hohen Zaun zu überwinden. Am Tag darauf habe er sich einen Hügel aus Sand gescharrt und damit die Barriere auf die Hälfte verkürzt, berichtet Tierparkdirektor und -arzt Sven Hammer. Die Anlage werde nun ausbruchsicher gemacht.

Von kbj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall zwischen Ottendorf-Okrilla und Laußnitz kam ein 45-Jähriger von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die Beifahrerin wurde schwer verletzt.

06.05.2018

Weil er glaubte, seine Geldbörse verloren zu haben, tauchte ein 48-Jähriger in der Nacht zu Sonnabend bei der Polizei in Riesa auf. Und brachte sich damit in Schwierigkeiten.

06.05.2018

Weil sie ihren Sohn nicht erreichen konnte, meldete eine Frau ihn als vermisst. Die Polizei machte sich auf die Suche und fand in der Sächsischen Schweiz die Leiche des 28-Jährigen.

06.05.2018