Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbrüche in drei Autos

Freital-Pesterwitz Einbrüche in drei Autos

Ärgerlich: In Freital-Pesterwitz sind in der Nacht vom 11. zum 12. Oktober gleich drei Autos aufgebrochen worden. Worauf es die Diebe eigentlich abgesehen hatten, ist aber noch unklar.

Voriger Artikel
Diebe hatten drei Geschäfte im Fokus
Nächster Artikel
Auffahrunfall führte zu langem Stau

Eingeschlagene Scheibe eines Pkw. Symbolbild.

Quelle: Volkmar Heinz

Freital. Gleich drei Autos sind in der Nacht vom 11. zum 12. Oktober in Freital-Pesterwitz aufgebrochen worden. Worauf es die Diebe eigentlich abgesehen hatten, ist aber noch unklar. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen VW Passat, einen Opel Corsa und einen Opel Meriva. Alle drei waren auf dem Eibenweg abgestellt. Die unbekannten Täter schlugen bei den Autos jeweils eine Seitenscheibe ein und durchsuchten dann die Innenräume. „Der Nutzer des VW fand einige Sachen aus dem Handschuhfach seines Wagens in der Nähe des Corsas wieder“, so die Polizei. Ob und was aus den drei Autos am Ende gestohlen wurde, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr