Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Einbruch in Coswiger Firma

Diebstahl gescheitert Einbruch in Coswiger Firma

Unverrichteter Dinge musste ein Einbrecher wieder abziehen, der am Freitag, 21. Oktober, gegen 22 Uhr in die Firma Holzhandel WHG Coswig eingebrochen war.

Voriger Artikel
Stinke-Attacke auf Ü31-Party - Kornmarkt-Center in Bautzen geräumt
Nächster Artikel
Betrunken sechs Fahrzeuge gerammt


Quelle: dpa-Zentralbild

Coswig. Unverrichteter Dinge musste ein Einbrecher wieder abziehen, der am Freitag, 21. Oktober, gegen 22 Uhr in die Firma Holzhandel WHG Coswig eingebrochen war. Der Unbekannte hatte zunächst den Maschendrahtzaun der Firma zerschnitten und war so auf das Gelände gelangt. Er hebelte die Noteingangstür der Lagerhalle auf und begab sich durch die Halle und den Verkaufsraum in den Bürotrakt, teilt die Polizei mit. Dort löste er die Alarmanlage aus. Weil es ihm nicht gelang, sie herauszureißen und damit außer Betrieb zu setzen, verließ er die Firma ohne Beute. Entwendet hat der Einbrecher nichts, aber einen Sachschaden von 5000 Euro verursacht.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr