Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Einbrecher verliert Geldbörse mit Ausweisen bei Kellereinbruch in Freital

Freital-Döhlen Einbrecher verliert Geldbörse mit Ausweisen bei Kellereinbruch in Freital

Ein mutmaßlicher Einbrecher hat in den vergangenen Tagen seinen Ausweis bei einem Bruch in Freital verloren. Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Dresdner Straße im Stadtteil Döhlen hatten am Donnerstagmorgen festgestellt, dass ein Unbekannter in die Kellerräume des Hauses eingebrochen war, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Neunjähriger Junge bei Unfall in Klingenberg schwer verletzt
Nächster Artikel
Zwei Verletzte nach Massenkarambolage in Freital

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Freital. Ein mutmaßlicher Einbrecher hat in den vergangenen Tagen seinen Ausweis bei einem Bruch in Freital verloren. Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Dresdner Straße im Stadtteil Döhlen hatten am Donnerstagmorgen festgestellt, dass ein Unbekannter in die Kellerräume des Hauses eingebrochen war, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Täter hatte sich durch ein Kellerfenster Zugang ins Haus verschafft und drei Kellerboxen gewaltsam geöffnet. Anschließend brach er zwei Türen auf und verließ auf diesem Weg das Haus. Ob etwas entwendet wurde, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Polizisten fanden am Tatort ein Portemonnaie mit Ausweisen eines 30-jährigen Freitalers. Die Kriminalpolizei klärt nun, in welchem Zusammenhang der Mann mit der Tat steht.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr