Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Einbrecher richten 800 Euro Sachschaden in Coswiger Kita an
Region Polizeiticker Einbrecher richten 800 Euro Sachschaden in Coswiger Kita an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 31.01.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Coswig

Einbrecher haben in einer Kindertagesstätte an der Försterstraße im Coswiger Ortsteil Neusörnewitz in der Nacht zu Dienstag rund 800 Euro Sachschaden angerichtet. Die unbekannten Täter hatten ein Fenster aufgehebelt und hatten anschließend einen Büroschrank aufgebrochen. Aus diesem stahlen sie eine Geldkassette. Außerdem nahmen sie einen Laptop und einen Fotoapparat aus den Kitaräumen mit. Der Wert der Beute ist unbekannt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Folgenschwerer Drohnenflug: Bei einer Schlägerei auf der „Drachenwiese“ im Freitaler Stadtteil Pesterwitz hat ein 70-Jähriger schwere Verletzungen erlitten. Er hatte zuvor eine Drohne in den Himmel steigen lassen.

31.01.2018

Erneut haben Planenschlitzer auf der Autobahnraststätte Dresdner Tor für einen hohen Schaden gesorgt. Die unbekannten Täter hatten in der Nacht zu Dienstag an einem polnischen Volvo-Sattelzug zuerst die Planen aufgeschlitzt, um einen Blick auf die Ladung zu werfen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

31.01.2018

Die Polizei sucht nach einem Unfallflüchtigen, der in der Nacht zu Montag einen blauen Opel Signum in Radebeul beschädigt hat. Das Auto war am Fahrbahnrand der Südstraße abgestellt.

30.01.2018