Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Einbahnstraße missachtet – Falschfahrer verursacht Unfall in Meißen

Platanenstraße Einbahnstraße missachtet – Falschfahrer verursacht Unfall in Meißen

Ein Falschfahrer hat am Montagnachmittag einen Unfall in Meißen verursacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 29-Jährige mit seinen VW Polo entgegen der Einbahnstraßenregelung auf der Platanenstraße unterwegs.

Voriger Artikel
Sachsens Polizei ist Vorreiter bei E-Mobilität
Nächster Artikel
71-Jähriger stirbt in Röderaue hinter dem Steuer seines Autos

Symbolbild.

Quelle: dpa

Meißen. Ein Falschfahrer hat am Montagnachmittag einen Unfall in Meißen verursacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der 29-Jährige mit seinen VW Polo entgegen der Einbahnstraßenregelung auf der Platanenstraße unterwegs. In Höhe der Einmündung Pfarrgasse stieß er mit seinem Auto mit einem entgegenkommenden Renault Megane zusammen. Weder er noch der 45-jährige Renaultfahrer verletzten sich bei dem Unfall. Der an beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden summiert sich jedoch auf rund 2500 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr