Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Ein Toter bei Unfall auf B 156 in Bautzen

Ein Toter bei Unfall auf B 156 in Bautzen

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 156 in Bautzen ist am Donnerstagabend ein Mann ums Leben gekommen. Eine 28-Jährige hatte gegen 18.15 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto verloren und war gegen einen Baum gefahren, wie die Polizei in Görlitz am Freitag mitteilte.

Die Fahrerin des VW Passat hatte die langgezogene Linkskurve mit überhöhter Geschwindigkeit genommen und zudem geschnitten. Der auf der Rückbank liegende 26-Jährige starb noch am Unfallort. Die Fahrerin erlitt am Donnerstagabend leichte Verletzungen. Ein Alkoholtest bei ihr ergab 1,78 Promille. Außerdem hatte sie keine Fahrerlaubnis. Am Auto entstand laut Polizei wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 3.500 Euro. Die B156 musste teilweise voll gesperrt werden.

dpa/ttr

php352a6c8b96201308141652.jpg

An den drei Halteplätzen am Bürgersteig des Dresdner Hauptbahnhofs dürfte der Notstand zunehmen. Abhilfe könnte der geplante ZOB schaffen.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr