Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ein Schwerverletzter bei Unfall in Stolpen

Unbekannte Unfallursache Ein Schwerverletzter bei Unfall in Stolpen

Schwere Verletzungen hat ein 63-jähriger Autofahrer am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Stolpen erlitten. Wie die Polizei am Montag berichtete, befuhr ein 42-jähriger KIa-Fahrer die Schützenhausstraße in Richtung Langenwolmsdorf.

Voriger Artikel
Brand im Wohnhaus in Rathmannsdorf
Nächster Artikel
19-Jähriger hat in S-Bahn von Dresden nach Pirna Drogen dabei

Symbolbild: Ein Krankenwagen bringt ein Unfallopfer ins Hospital.

Quelle: dpa

Dresden. Schwere Verletzungen hat ein 63-jähriger Autofahrer am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Stolpen erlitten. Wie die Polizei am Montag berichtete, befuhr ein 42-jähriger KIa-Fahrer die Schützenhausstraße in Richtung Langenwolmsdorf. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er zwischen Christian-Gercken-Straße und Neuer Weg auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem 63-jährigen VW-Fahrer zusammen, der mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr