Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Duo schlägt Mann und beleidigt Polizisten am Freitaler Busbahnhof

Auf Streit aus Duo schlägt Mann und beleidigt Polizisten am Freitaler Busbahnhof

Weil ein 22-Jähriger am Mittwochabend keine Zigarette erhielt, wurde er ungehalten. Der junge Mann hatte gemeinsam mit einem 16-Jährigen am Busbahnhof an der Hüttenstraße einen 29-Jährigen angesprochen und nach einer Kippe gefragt. Als er sie nicht bekam, schubste er den Gefragten und schlug ihm ins Gesicht.

50.999063 13.64839
Google Map of 50.999063,13.64839
Mehr Infos
Nächster Artikel
31-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in Bad Düben

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

Freital.  Weil ein 22-Jähriger am Mittwochabend keine Zigarette erhielt, wurde er ungehalten. Der junge Mann hatte gemeinsam mit einem 16-Jährigen am Busbahnhof an der Hüttenstraße einen 29-Jährigen angesprochen und nach einer Kippe gefragt. Als er sie nicht bekam, schubste er den Gefragten und schlug ihm ins Gesicht. Der Geschädigte konnte sich in Sicherheit bringen und die Polizei verständigen. Die Beamten stellten das Duo noch vor Ort, gegen den 22-Jährigen wurde eine Anzeige gefertigt. Die erhielt auch sein jüngerer Kumpane, weil er gegenüber den Beamten ausfällig wurde.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr