Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drogentüte im Gebüsch gefunden – Polizei lauert mutmaßlichen Händlern auf
Region Polizeiticker Drogentüte im Gebüsch gefunden – Polizei lauert mutmaßlichen Händlern auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 12.03.2019
In der Tüte befand sich Cannabis (Symbolbild). Quelle: Lino Mirgeler/dpa
Pirna

Nachdem Polizeibeamte am Montag in einem Gebüsch in Pirna eine Papiertüte mit knapp 300 Gramm Cannabis fanden, beschlagnahmten sie das verbotene Rauschmittel zwar, legten die Tüte aber wieder an Ort und Stelle. Dann behielten sie das Gesträuch an der Struppener Straße unauffällig im Blick.

Gegen 17.30 Uhr schließlich näherten sich zwei Männer, kramten im Buschwerk und schnappten sich die Papiertüte, um damit zu entschwinden. Das verhinderte die Polizei und nahm die 18 und 21 Jahre alten deutschen Tatverdächtigen vorläufig fest. Ihnen wird Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ende Januar wurde in Meißen ein angeschossenes Eichhörnchen gefunden. Das Tier starb. Nun ist der Täter gefasst. Es soll sich um einen 51-Jährigen handeln.

12.03.2019

Ein Seat hat sich in der Nacht auf der Straße zwischen Neustadt in Sachsen und Hohnstein überschlagen. Der Fahrer hatte auf verschneiter Straße die Kontrolle verloren.

12.03.2019

Weil ein Schwan am Sonntag über die Autobahn 4 stolzierte, musste die Fahrbahn in Richtung Dresden voll gesperrt werden. Feuerwehrleute konnten den übermütigen Vogel schließlich in Sicherheit bringen.

11.03.2019