Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Polizei ermittelt zum schweren Straßenbahnunfall

Dresdner Polizei ermittelt zum schweren Straßenbahnunfall

Am Sonnabendmorgen gegen 6.10 Uhr wurde ein 49-jähriger Fußgänger auf der Niedersedlitzer Straße von einer Straßenbahn mitgerissen und erlitt schwerste Verletzungen (DNN-Online berichteten).

Voriger Artikel
Sicherheitsdienst verschreckt Einbrecher bei Werkzeugklau in Dresden
Nächster Artikel
Raubkopierer aus dem Kino.to-System in Schleswig-Holstein aufgespürt

Symbolbild

Quelle: dpa

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet und insbesondere die Laufrichtung des Fußgängers erkennen konnten. Hinweise werden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen genommen.

Hauke Heuer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr