Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Dreiste Dacharbeiter bringen Seniorenpaar aus Riesa um mehrere tausend Euro
Region Polizeiticker Dreiste Dacharbeiter bringen Seniorenpaar aus Riesa um mehrere tausend Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 06.09.2018
Ein älteres Ehepaar aus Riesa ist am Mittwoch von Trickbetrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Quelle: dpa
Riesa

Ein älteres Ehepaar aus Riesa ist am Mittwoch von Betrügern um mehrere tausend Euro gebracht worden. Die Täter hatten laut Polizeiangaben Dacharbeiten auf dem Grundstück der Senioren ausgeführt und dafür im Vorfeld einen Lohn von 1 300 Euro vereinbart. Kurz vor Abschluss der Arbeiten wurde die Forderung jedoch auf 21 000 Euro erhöht. Die Dacharbeiter setzten das Ehepaar unter Druck und suchten in der Wohnung nach Bargeld. Schließlich übergab das Ehepaar mehrere tausend Euro in bar. Die Polizei ermittelt nun wegen Wuchers.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 33 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters und sein 59 Jahre alter Beifahrer sind auf der Autobahn 4 bei Dresden mit ihrem Fahrzeug auf einen Sattelauflieger aufgefahren und schwer verletzt worden.

06.09.2018

Nach mehreren Hitlergrüßen während der Demonstrationen der vergangenen Tage in Chemnitz hat die Polizei sechs Verdächtige identifiziert. Es werden schnelle Verfahren angestrebt.

05.09.2018

Auf der S111 in Rothnaußlitz wurden am Mittwochmittag zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die Fahrerin eines VW war beim Überqueren der S111 mit einem Ford zusammengestoßen, der Volkswagen prallte daraufhin gegen eine Hauswand.

05.09.2018