Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dreiseitenhof in Bahretal ausgebrannt

Sächsische Schweiz Dreiseitenhof in Bahretal ausgebrannt

Ein Dreiseitenhof in Bahretal ist am Montag ausgebrannt. Das Feuer war nach Angaben der Polizei Dresden am frühen Morgen aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Scheune ausgebrochen. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf zwei benachbarte Wohnhäuser.

Voriger Artikel
Zusammenstoß beim Spurwechsel in Radebeul
Nächster Artikel
Lastwagen verliert 500 Kästen Bier - A14 bis zum Abend gesperrt
Quelle: dpa

Bahretal . Ein Dreiseitenhof in Bahretal ist am Montag ausgebrannt. Das Feuer war nach Angaben der Polizei Dresden am frühen Morgen aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Scheune ausgebrochen. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf zwei benachbarte Wohnhäuser. Menschen wurden bei dem Brand im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Experten wollten am Dienstag den Brandort im Ortsteil Gersdorf untersuchen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr