Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Drei verletzte junge Leute nach Unfall bei Hartmannsdorf-Reichenau

Drei verletzte junge Leute nach Unfall bei Hartmannsdorf-Reichenau

Am Samstagnachmittag kam es auf der S 184 in der Nähe von Hartmannsdorf-Reichenau zu einem Unfall mit drei verletzten Personen. Ein Opel mit drei Insassen war gegen 16.30 Uhr auf der Straße in Richtung Hermsdorf unterwegs und kam aus ungeklärter Ursache kurz vor dem Abzweig Reichenau nach recht von der Fahrbahn ab.

Wie die Polizei mitteilte, prallte der Pkw gegen einen Baum. Die drei männlichen Insassen im Alter von 18, 19 und 20 Jahren wurden verletzt. Der Jüngste musste mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Dresden geflogen werden. Die zwei Älteren konnten nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden. An dem 19 Jahre alten Opel entstand Totalschaden. Derzeit wird ermittelt, wie es zu dem Unfall kam und wer den Wagen gefahren hat.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr