Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Drei Verletzte und Stopp für Straßenbahn

Schwerer Unfall in Radebeul Drei Verletzte und Stopp für Straßenbahn

Auf der Meißner Straße in Radebeul gab es Freitagmittag gegen 11.55 Uhr in der Nähe des Autohauses Thomas einen schweren Unfall zwischen einem Suzuki und einem Mercedes. Drei Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht. Straßenbahnen der Linie 4 konnten in beiden Richtungen nicht fahren.

Unfall auf der Meißner Straße in Radebeul

Quelle: Roland Halkasch

Radebeul.  Auf der Meißner Straße in Radebeul gab es Freitagmittag gegen 11.55 Uhr in der Nähe des Autohauses Thomas einen schweren Unfall mit drei Verletzten.

Die 23-jährige Fahrerin eines weißen Suzuki Swift war in Richtung Dresden unterwegs. Kurz nach der Kolbestraße geriet sie aus noch ungeklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Mercedes. Sowohl die Suzuki-Fahrerin als auch ihr 34 Jahre alter Beifahrer und die 23 Jahre alte Fahrerin des Mercedes wurden ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 15 000 Euro.

Straßenbahnen der Linie 4 konnten bis 13.10 Uhr in beiden Richtungen nicht fahren. Die Linie 4 – von Dresden kommend – wurde daraufhin ab Mickten nach Kaditz zum Riegelplatz umgeleitet. Straßenbahnen, die sich auf der Strecke Radebeul-Weinböhla befanden, pendelten zwischen der Gleisschleife in Radebeul-Ost und Weinböhla. Zwischen Mickten und Radebeul-Ost kam ein Bus als Schienenersatzverkehr zum Einsatz. Autos wurden an der Unfallstelle wechselseitig vorbei geleitet.

Die Polizei sucht unterdessen Zeugen zu dem Unfall. Denn vor Ort habe es eine Aussage gegeben, dass die Suzuki-Fahrerin ausweichen musste, weil vor ihr ein Fahrzeug stark gebremst habe, so Polizeisprecherin Jana Ulbricht. Ob das stimmt und was das für ein Auto war – darüber erhofft sich die Polizei nun weitere Informationen. Denn dieses Fahrzeug sei bei der Unfallaufnahme nicht mehr vor Ort gewesen. Zeugen können sich unter der Dresdner Telefonnummer 4832233 melden.

Von cat.

Radebeul, Meißner Straße 51.097525 13.692052
Radebeul, Meißner Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr