Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drei Menschen bei Brand in Kamenzer Mehrfamilienhaus verletzt
Region Polizeiticker Drei Menschen bei Brand in Kamenzer Mehrfamilienhaus verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 22.03.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Kamenz

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Kamenz haben drei Menschen am Donnerstagvormittag Verletzungen erlitten. Das Feuer war in einer Wohnung in der dritten Etage des Wohnhauses an der Jesauer Straße ausgebrochen. Dichter Rauch zog durch den Flur des Hauseingangs. Alarmierte Einsatzkräfte holten den 59 Jahre alten Mieter der Wohnung ins Freie. Er und zwei weitere Hausbewohner kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Kameraden der umliegenden Feuerwehren rückten im acht Einsatzfahrzeugen aus und löschten die Flammen. Die beiden oberen Etagen des Hauses sind nicht mehr bewohnbar. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Ein Brandursachenermittler will sich am Freitag das Mehrfamilienhaus ansehen, sobald der Brandort wieder zu betreten ist.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zwickauer Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen ein Pärchen erhoben. Eine 17-Jährige und ihr 20 Jahre alter Freund hatten laut Staatsanwaltschaft beschlossen, einen Menschen zu töten, um für eine Schweiz-Reise an ein Auto zu kommen.

22.03.2018

Polizisten haben einen mutmaßlichen Drogenhändler in Freital gefasst. Der 24-Jährige hatte zuvor am Mittwochabend auf der Döhlener Straße einer Gruppe von sechs jungen Leuten Drogen zum Verkauf angeboten.

22.03.2018

Nach einer unheimlichen Brandserie in Coswig haben Meißner Kriminalisten einen mutmaßlichen Brandstifter gefasst. Der 23-Jährige sitzt inzwischen im Gefängnis. Die Puzzlearbeit geht damit erst los: Die Polizisten können dem Mann bisher erst eine Brandstiftung nachweisen.

22.03.2018