Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe stehlen Schranktresor aus Einfamilienhaus
Region Polizeiticker Diebe stehlen Schranktresor aus Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 23.09.2018
Quelle: Arno Burgi/dpa
Radeberg

Fette Beute machten Diebe am Samstagabend in einem Einfamilienhaus im Radeberger Ortsteil Ullersdorf. Die Täter drangen zwischen 19:45 Uhr und 22:45 Uhr gewaltsam in das Gebäude am Talblick ein und durchsuchten die Räume, teilte die Polizei mit. Schließlich nahmen die Einbrecher einen kompletten Schranktresor mit, in dem sich laut Besitzer Goldbarren, Bargeld, eine Kreditkarte und persönliche Dokumente befanden. Außerdem fehlen noch Schmuck, ein Rasenmähroboter und ein Notebook.

Den Wert der gestohlenen Gegenstände schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro, den Sachschaden auf etwa 2.500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Von ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der erste Herbststurm dieses Jahres führte zu Zugausfällen auf der Bahnstrecke Dresden-Kamenz. Bei Pulsnitz blockierten mehrere umgestürzte Bäume die Gleise.

23.09.2018

Die verkohlte Leiche in einem brennenden Auto im Landkreis Mittelsachsen beschäftigt weiterhin die Polizei. Die Identität der Person ist noch unklar, wie eine Polizeisprecherin sagte. Das Fahrzeug hatte auf einem Feldweg zwischen Großwaltersdorf und Großhartmannsdorf Feuer gefangen.

23.09.2018

Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstagnachmittag fünf Personen verletzt worden, vier davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Skoda-Fahrer eine rote Ampel missachtet und war mit einem anderen Wagen kollidiert. Anschließend schleuderte der Anhänger des Unfallverursachers gegen zwei Fußgänger.

23.09.2018