Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe stehlen Kleintransporter aus Werkstatt in Struppen
Region Polizeiticker Diebe stehlen Kleintransporter aus Werkstatt in Struppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 12.06.2017
Symbolfoto. Quelle: dpa
Anzeige
Struppen

Diebe haben in der Nacht zu Sonntag einen VW T5 aus einer Werkstatt in Struppen gestohlen. Die unbekannten Täter brachen die Tür zur Werkstatt an der Hohen Straße auf. Dort montierten sie die bereits abgebauten Räder an den braunen T5, der sich auf einer Hebebühne befand. Der Kleintransporter wurde 2012 das erste Mal zugelassen und soll einen Zeitwert von rund 33 000 Euro haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Schließlich versahen die Diebe das Auto noch mit einem roten Händlerkennzeichen und fuhren davon. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ohne nach rechts oder links zu schauen, lief ein Elfjähriger über die Straße. Eine Autofahrerin versuchte auszuweichen, schaffte dies jedoch nicht mehr und fuhr den Jungen an.

06.03.2018

Spezialeinheiten der Polizei haben in Wachau bei Leipzig ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigungen "Jabhat al-Nusra" (JaN) festgenommen.

29.04.2018

Schwer bewaffnete Spezialeinheiten der Polizei sind am Donnerstag zu einem Großeinsatz in Wachau ausgerückt. Nach ersten Erkenntnissen wurden dabei zwei Haftbefehle der Generalbundesanwaltschaft vollstreckt.

06.03.2018
Anzeige