Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe greifen in Autohauskasse in Rabenau und werden von Mitarbeitern gestellt
Region Polizeiticker Diebe greifen in Autohauskasse in Rabenau und werden von Mitarbeitern gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 04.01.2018
Symbolbild. Quelle: Fotograf privat
Anzeige
Rabenau

Polizisten haben am Mittwochnachmittag zwei Männer im Rabenauer Ortsteil Oelsa festgenommen, die sich zuvor aus der Kasse eines Autohauses bedient hatten. Die beiden 30 und 37 Jahre alten Männer waren zuvor in der Mittagszeit im Autohaus aufgekreuzt und hatten einen unbeobachteten Moment genutzt, um in das Büro zu schlüpfen. Dort räumten sie das Kassenfach für 50-Euro-Scheine leer.

Beim Verlassen des Autohauses beobachteten Mitarbeiter das Duo und stellten kurz darauf fest, dass das Bargeld fehlte. Sie nahmen die Verfolgung der beiden Männer auf und konnten sie schließlich an der Hauptstraße ausfindig machen.

Kurz danach trafen die inzwischen alarmierten Polizisten ein. Das ertappte Diebesduo stritt zunächst jeden Tatvorwurf ab. Die Durchsuchung des 37-Jährigen förderte jedoch ein Bündel 50-Euro-Scheine zutage. Gegen die beiden aus dem Leipziger Raum stammenden Männer wird nun wegen Diebstahls ermittelt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei warnt vor zwei Trickbetrügern, die sich als Polizisten ausgeben und Bargeld auf seine Echtheit überprüfen wollen. Das Duo hatte am Mittwochvormittag an einem Haus an der Opitzer Straße in Freital geklingelt. Gegenüber dem 47-jährigen Bewohner gaben sie sich als „Soko Falschgeld“ aus und wollten das Bargeld des Mannes kontrollieren.

04.01.2018

Schwere Verletzungen haben drei Menschen am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Dresdner Straße in Moritzburg erlitten. Im Ortsteil Reichenberg war dort ein 79-Jähriger mit seinem VW Golf in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Er setzte trotz Gegenverkehr zum Überholen an und stieß mit einem entgegenkommenden Mazda Premacy zusammen.

04.01.2018

Zwei Motorradhelme und zwei Saugroboter haben Dieben in der Nacht zu Mittwoch aus einem an der Heidenauer Straße in Pirna parkenden VW Touran gestohlen. Um an die Gegenstände im Gesamtwert von rund 800 Euro zu gelangen, schlugen die Täter die Heckscheibe des Autos ein, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

04.01.2018
Anzeige