Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe brechen durch Klofenster in Geschäft ein
Region Polizeiticker Diebe brechen durch Klofenster in Geschäft ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 27.11.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Heidenau

In der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen konnten Täter ungestört in ein Fachgeschäft auf der Bahnhofstraße in Heidenau einbrechen.

Es gelang den Dieben, sich durch ein Toilettenfenster auf der Rückseite des Hauses gewaltsam Zutritt in das Fachgeschäft zu verschaffen und auf Beutezug zu gehen.

Letztlich haben es die Einbrecher auf drei Smartphones im Wert von 1 600 Euro abgesehen und sich damit aus dem Staub gemacht. Zudem schätzt die Polizei, dass sich der verursachte Sachschaden auf 100 Euro beläuft.

Von MH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montagabend sorgte ein Reifenplatzer auf der A 17 für Aufregung. Gleich vier Fahrzeuge wurden von herumfliegenden Reifenteilen getroffen und leicht beschädigt. Die Fahrer kamen mit dem Schrecken davon.

27.11.2018

Im Fall des 27-jährigen Mannes, der vergangenen Dienstag leblos in seiner Wohnung in Struppen aufgefunden wurde, herrscht weiterhin Unklarheit. Die Obduktion ist für den 3. Dezember geplant. Bis dahin hält die Polizei einen Suizid für die wahrscheinlichste Todesursache.

26.11.2018

Am Samstag wurden Beamte in Pirna zu Hilfe gerufen. Laut Zeugenaussagen kam es zwischen fünf Männern zu einer Auseinandersetzung.

26.11.2018