Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dieb von mehr als 100 Gullydeckeln gefasst

Dieb von mehr als 100 Gullydeckeln gefasst

Entwarnung für Autofahrer in Riesa (Kreis Meißen) und Umgebung: Die Kriminalpolizei hat einen Dieb von mehr als 100 Gullydeckeln gefasst. Der 24-Jährige war den Ermittlern ins Netz gegangen, als er seine Beute beim Schrotthändler „versilbern" wollte, teilte die Polizei in Dresden am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Freital: Busfahrerin streift parkenden Wagen und begeht Fahrerflucht
Nächster Artikel
Langjährige Haftstrafe nach Mord an Rentnerin im Kreis Görlitz

Archivbild

Quelle: Stephan Lohse

Die erste Tat des Mannes datiert Mitte August, als auf einer Straße plötzlich vier dieser Deckel fehlten. Erst Mitte Oktober kamen die Kriminalisten dem Tatverdächtigen auf die Spur. Jetzt seien die Ermittlungen beendet, hieß es. Es sei großes Glück gewesen, dass an den offenen Schächten niemand verunglückte. Der Schaden wurde mit etwa 31 000 Euro angegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr