Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dieb in Görlitz kam zweimal und flüchtete über das Dach

Dieb in Görlitz kam zweimal und flüchtete über das Dach

Görlitz. In Görlitz ist am Mittwoch- und Donnerstagmorgen zweimal ein Dieb in einem Wohn- und Lagerhaus an der Blumenstraße am Werk gewesen.

Voriger Artikel
Die Polizei bittet um Mithilfe: Wo ist Joachim Hiller aus Bautzen?
Nächster Artikel
Lenkzeit abgelaufen - 36-Jähriger parkt Laster auf der Autobahn

In Görlitz ist am Mittwoch- und Donnerstagmorgen zweimal ein Dieb in einem Wohn- und Lagerhaus an der Blumenstraße am Werk gewesen.

Quelle: dpa

Beide Male wurde er von Zeugen entdeckt und flüchtete über das Dach, teilte die Polizei mit.

Am Mittwoch entdeckte ein Mieter des Hauses den Dieb, als er sich in einem Lagerraum des Hauses bedienen wollte. Der unbekannte Täter schlug dem 36-Jährigen ins Gesicht, rannte ins zweite Obergeschoss und flüchtete dort durch ein Fenster über die Dächer. Später stellte man fest, dass zahlreiche Werkzeuge und Handwerksgeräte im Wert von etwa 1.500 Euro aus dem Lager fehlten. Auch die Eingangstüren von drei Firmen in dem Haus wurden aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht.

Am Donnerstagmorgen wiederholte sich der Sachverhalt gegen 6 Uhr. Eine Zeugin entdeckte, wie ein Mann aus einem Fenster des Hauses stieg und über die Dächer flüchten wollte. Dabei ließ er drei Taschen in einen Innenhof fallen. Der Mann entkam unerkannt. In den Taschen befanden sich Bekleidung und weitere Werkzeuge. Die Beamten stellten ein Tütchen mit Resten von Amphetaminen sicher. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr