Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Dieb greift in Weinböhla einfach in die Ladenkasse

Zeugen gesucht Dieb greift in Weinböhla einfach in die Ladenkasse

Das Kundengespräch eines Weinböhlaer Ladenbesitzers hat am Dienstagnachmittag ein Dieb zum schamlosen Griff in die Ladenkasse genutzt. Der 51-jährige Geschäftsinhaber hielt sich gegen 16.30 gerade im hinteren Bereich seines Ladens am Kirchplatz auf, als er den Kassenschub hörte. Er eilte nach vorn und sah noch einen Mann davonrennen, der auf ein weißes Mountainbike stieg und davonfuhr.

Voriger Artikel
Polizisten finden Waffen bei Wohnungsdurchsuchung in Kamenz
Nächster Artikel
23-Jähriger kollidiert in Coswig mit Straßenbahn

Symbolbild.

Quelle: dpa

Weinböhla. Das Kundengespräch eines Weinböhlaer Ladenbesitzers hat am Dienstagnachmittag ein Dieb zum schamlosen Griff in die Ladenkasse genutzt. Der 51-jährige Geschäftsinhaber hielt sich gegen 16.30 gerade im hinteren Bereich seines Ladens am Kirchplatz auf, als er den Kassenschub hörte. Er eilte nach vorn und sah noch einen Mann davonrennen, der auf ein weißes Mountainbike stieg und davonfuhr. Aus der Kasse fehlten 700 Euro und eine Geldkarte. Diese wurde inzwischen in einer Wartehalle im Bahnhof Priestewitz gefunden.

Der Dieb wurde als etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur beschrieben. Er trug einen grau-schwarzen Jogginganzug und hatte dessen Kapuze aufgesetzt. Zudem trug er ein Badecap und eine Sonnenbrille mit runden Gläsern. Die Polizei bittet Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder den beschriebenen Dieb kennen, sich unter 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr