Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Der beste Schutz vor Autoknackern

Der beste Schutz vor Autoknackern

Dresden und Ostsachsen haben sich in den vergangenen Jahren zu einer Hochburg der Autodiebstähle entwickelt. Ganz oben auf der Klau-Liste steht der Skoda Octavia.

Voriger Artikel
So schützen Sie sich vor dem „Enkeltrick"
Nächster Artikel
Rufnummern und Adressen der Feuerwehren im Dresdner Umland

In Dresden werden immer mehr Autos geklaut

Quelle: Christian Nitsche

Auf den folgenden Plätzen landen die Volkswagen Passat, T5 und Golf.

Einen hundertprozentigen Schutz gegen Autodiebstahl gibt es nicht, meint Karsten Müller, Fahrzeugtechniker beim ADAC Sachsen. „Wenn das Auto gestohlen werden soll, wird es das meist auch." Allerdings könne der Fahrzeugführer Vorkehrungen treffen, die ein Entwenden erschwerten. „Hier bringt die gute alte Lenkradkralle noch am meisten", urteilt der Experte. Bei dieser Variante werden Kupplung und Lenkrad mittels Stangenschloss aneinandergekoppelt und so das Losfahren verhindert. Der Dieb müsste diese Blockade erst zeitaufwendig demontieren, um das Fahrzeug fortbewegen zu können.

Selbstverständlich sollte sein, keine Taschen, Laptops, Schlüssel, Navigationsgeräte oder sonstige Wertgegenstände im Auto liegenzulassen. Sie laden Langfinger regelrecht ein. Autobesitzer sollten ihren Wagen möglichst nicht in dunklen Straßen parken. Auch wenn man den Wagen nur kurzzeitig verlässt, empfiehlt es sich, den Zündschlüssel abzuziehen und den Wagen zu verschließen. Nachträglich kann man das Fahrzeug auch mit einem GPS-Ortungssystem ausrüsten. Dadurch lässt sich im Notfall die Position des gestohlenen Wagens bestimmen.

JaJa / ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.02.2018 - 09:27 Uhr

Am Sonnabend geht es in der Regionalliga gegen FC Carl Zeiss Jena.

mehr