Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Corsafahrer bleibt ohne Benzin und ohne Führerschein auf der Autobahn liegen

Nossen Corsafahrer bleibt ohne Benzin und ohne Führerschein auf der Autobahn liegen

Weil kein Benzin mehr im Tank war, ist ein Opel Corsa am Montagmorgen im Autobahndreieck Nossen liegen geblieben. Neben Kraftstoff fehlte es dem Fahrer auch an einem Führerschein.

Voriger Artikel
53-Jähriger fährt wegen „gesundheitlicher Probleme“ gegen einen Baum
Nächster Artikel
Trio nach schwerem Raub in Untersuchungshaft

Ohne Sprit und ohne Führerschein blieb ein Pole im Autobahndreieck Nossen liegen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Nossen. Weil kein Benzin mehr im Tank war, ist ein Opel Corsa am Montagmorgen im Autobahndreieck Nossen liegen geblieben. Nachdem mehrere Autofahrer die Polizei informiert hatten, fanden Beamte des Autobahnpolizeireviers den Kleinwagen an der Überfahrt von der Autobahn 14 auf die A 4 in Richtung Chemnitz. Routinemäßig überprüften sie den Fahrer, wobei sich herausstellte, dass der 29-jährige Pole keinen Führerschein hat. Gegen ihn wird nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Nachdem er eine sogenannte Sicherheitsleistung abgegeben, also Geld gezahlt hatte, durfte er die Weiterreise antreten. Dabei saß dann allerdings nicht er, sondern ein Bekannter hinter dem Steuer.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr