Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Container-Lkw fährt bei Dippoldiswalde in Straßengraben
Region Polizeiticker Container-Lkw fährt bei Dippoldiswalde in Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 09.08.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dippoldiswalde

Auf der Bundesstraße 171 in Höhe der Lehnmühle-Talsperre ist am Dienstagmorgen ein Laster verunglückt. Der Fahrer des Containerlasters war in Richtung Schmiedeberg unterwegs und kam nach einer langen Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Der Volvo fuhr in den Straßengraben, dabei wurde der Tank des Lasters beschädigt. Es trat Diesel aus, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 60 000 Euro an.

Die Bergung des Lasters war nicht einfach, so die Polizei. Deshalb musste die Bundesstraße bis zum Nachmittag gesperrt werden. Nun steht wahrscheinlich noch ein Bodentausch bevor, denn eine Menge Diesel ist in der Erde versickert, vermutet die Polizei.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige