Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Container-Lkw fährt bei Dippoldiswalde in Straßengraben

Unfall Container-Lkw fährt bei Dippoldiswalde in Straßengraben

An der Lehnmühle-Talsperre ist ein Lkw verunglückt. Der Laster kippte nach einer Kurve in den Straßengraben. Auch andere Autofahrer waren von dem Unfall betroffen.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dippoldiswalde. Auf der Bundesstraße 171 in Höhe der Lehnmühle-Talsperre ist am Dienstagmorgen ein Laster verunglückt. Der Fahrer des Containerlasters war in Richtung Schmiedeberg unterwegs und kam nach einer langen Linkskurve nach rechts von der Straße ab. Der Volvo fuhr in den Straßengraben, dabei wurde der Tank des Lasters beschädigt. Es trat Diesel aus, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 60 000 Euro an.

Die Bergung des Lasters war nicht einfach, so die Polizei. Deshalb musste die Bundesstraße bis zum Nachmittag gesperrt werden. Nun steht wahrscheinlich noch ein Bodentausch bevor, denn eine Menge Diesel ist in der Erde versickert, vermutet die Polizei.

Von cs

Dippoldiswalde, Lehnmühle 50.812461993106 13.597122441309
Dippoldiswalde, Lehnmühle
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr