Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Chemnitz: 19-Jähriger nach Überfall auf Teenager in Haft

Handy-Diebstahl Chemnitz: 19-Jähriger nach Überfall auf Teenager in Haft

Nach einem Überfall auf drei Teenager in Chemnitz ist der mutmaßliche Täter im Gefängnis. Gegen den 19-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er soll am Sonntag drei 13-Jährige mit einer Waffe bedroht und in die Luft geschossen haben.

Voriger Artikel
Dreijähriger Junge am Kulkwitzer See bei Leipzig beim Parken überfahren
Nächster Artikel
Auto macht sich in Stolpen selbstständig und durchbricht Zaun

Der Täter soll am Sonntag drei 13-Jährige mit einer Waffe bedroht und in die Luft geschossen haben.

Quelle: dpa

Chemnitz. Nach einem Überfall auf drei Teenager in Chemnitz ist der mutmaßliche Täter im Gefängnis. Gegen den 19-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er soll am Sonntag drei 13-Jährige mit einer Waffe bedroht und in die Luft geschossen haben. Einem der Jungen nahm der Verdächtige das Handy weg, zwei rannten davon. Beamte stellten den mutmaßlichen Täter wenig später in der Nähe und nahmen ihn fest. Das gestohlene Mobiltelefon fanden sie bei einer 15-Jährigen, mit der der Beschuldigte unterwegs war. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr