Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Cabriofahrer ist zu Fuß auf der Autobahn 4 unterwegs
Region Polizeiticker Cabriofahrer ist zu Fuß auf der Autobahn 4 unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 12.06.2017
Symbolfoto. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Pulsnitz

Ein Cabriofahrer ist am Sonntagabend in der Nähe der Abfahrt Pulsnitz auf dem Seitenstreifen der Autobahn 4 unterwegs gewesen. Einer Streife der Autobahnpolizei war der Mann gegen 21.34 Uhr bei dem lebensgefährlichen Ausflug aufgefallen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ihm hatte der Fahrtwind Unterlagen aus dem offenen Wagen gewirbelt, die er inzwischen wieder eingesammelt habe, gab der Cabriofahrer an und setzte seine Fahrt fort.

Er war an diesem Wochenende nicht der einzige Fußgänger auf der A 4. Am Sonnabendmorgen wurde die Polizei wegen einem Mann alarmiert, der zwischen den Abfahrten Salzenforst und Uhyst am Taucher unterwegs war. Der 20-Jährige war eigentlich mit dem Motorrad unterwegs und suchte seine Brille, die er am Tage zuvor auf der Autobahn verloren haben will. Die Polizisten verwiesen ihn von der Fahrbahn und unterbanden die Weitersuche.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ohne nach rechts oder links zu schauen, lief ein Elfjähriger über die Straße. Eine Autofahrerin versuchte auszuweichen, schaffte dies jedoch nicht mehr und fuhr den Jungen an.

06.03.2018

Spezialeinheiten der Polizei haben in Wachau bei Leipzig ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigungen "Jabhat al-Nusra" (JaN) festgenommen.

29.04.2018

Schwer bewaffnete Spezialeinheiten der Polizei sind am Donnerstag zu einem Großeinsatz in Wachau ausgerückt. Nach ersten Erkenntnissen wurden dabei zwei Haftbefehle der Generalbundesanwaltschaft vollstreckt.

06.03.2018
Anzeige