Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Bundespolizei zieht Drogen, Waffen und Pyrotechnik aus dem Verkehr

Pirna Bundespolizei zieht Drogen, Waffen und Pyrotechnik aus dem Verkehr

Drogen, Pyrotechnik und Waffen haben Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel am Wochenende bei ihren Kontrollen im Grenzgebiet aus dem Verkehr gezogen. So fanden die Bundespolizisten auf der Autobahn 17 bei einem 30-Jährigen am Sonntag eine geringe Menge Drogen, wahrscheinlich Marihuana, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
18-jährige Radlerin in Meißen angefahren – Polizei sucht Unfallfahrer
Nächster Artikel
Polizei findet toten Mann auf Autobahnparkplatz

Symbolbild.

Quelle: Marko Förster

Pirna. Drogen, Pyrotechnik und Waffen haben Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel am Wochenende bei ihren Kontrollen im Grenzgebiet aus dem Verkehr gezogen. So fanden die Bundespolizisten auf der Autobahn 17 bei einem 30-Jährigen am Sonntag eine geringe Menge Drogen, wahrscheinlich Marihuana, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Der Mann muss sich jetzt wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Im Umfeld von Schmilka kontrollierten die Bundespolizisten einen 17- und drei 16-Jährige, die kurz zuvor in Tschechien Feuerwerkskörper verschiedenster Art gekauft hatten. Da es sich dabei um in Deutschland nicht zugelassene Pyrotechnik der Kategorie 3 handelt, zogen die Beamten die Blitzknaller ein.

Zwei Schlagringe, einen Teleskopschlagstock sowie ein Kampfmesser mit einer 17,5 Zentimeter langen Klinge hatten zwei 16-Jährige dabei, die am Sonntag bei Schmilka kontrolliert wurden. Da die aufgefunden Schlagringe verboten sind und der Teleskopschlagstock und das Kampfmesser unter ein Mitführungsverbot fallen, wurde gegen das schwer bewaffnete Halbstarkenduo ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet. Die aufgefunden Waffen zogen die Bundespolizisten ein. Das gleiche gilt für einen Schlagring, mit dem ein 16-jähriger Ägypter am Freitag in Hellendorf erwischt wurde.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr