Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bundespolizei stellt erste illegale Knaller sicher

Silvester naht Bundespolizei stellt erste illegale Knaller sicher

Zwei Monate vor Silvester hat die Bundespolizei illegale Knaller und Raketen sichergestellt. Die verbotene Pyrotechnik wurde aus Polen eingeführt, wie die Behörde am Montag mitteilte. Sie warnte ausdrücklich vor dem auf Märkten im Nachbarland angebotenen Feuerwerk.

Voriger Artikel
Toter Inder wurde nicht ermordet
Nächster Artikel
Rund 20 Drohnen-Einsätze jährlich bei Sachens Polizei

In Deutschland verbotene Pyrotechnik (Symbolbild).

Quelle: dpa

Ludwigsdorf. Zwei Monate vor Silvester hat die Bundespolizei illegale Knaller und Raketen sichergestellt. Die verbotene Pyrotechnik wurde aus Polen eingeführt, wie die Behörde am Montag mitteilte. Sie warnte ausdrücklich vor dem auf Märkten im Nachbarland angebotenen Feuerwerk. Tests des Bundesamtes für Materialforschung zeigten, dass „Menschen, die mit diesen Böllern hantieren, ihre Gesundheit oder gar ihr Leben aufs Spiel setzen“. Zudem droht für die Einfuhr eine Strafanzeige, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr