Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Bundespolizei fängt illegalen Böller-Transport ab

Bundespolizei fängt illegalen Böller-Transport ab

Ein Auto voll geschmuggelter Silvesterböller hat die Bundespolizei an der Grenze bei Altenberg abgefangen. Fast 25 Kilogramm Pyrotechnik hatte der 28 Jahre alte Fahrer in seinen Wagen geladen und war damit unterwegs nach Leipzig, wie die Ermittler am Donnerstag mitteilten.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Weil sie vermuteten, dass der Mann die Böller und Raketen nicht nur für den Eigenbedarf nach Deutschland gebracht hatte, durchsuchten die Polizisten auch die Wohnung des 28-Jährigen. Dort fanden sie nach eigenen Angaben weitere nicht zugelassene Pyrotechnik sowie Böller der Marke Eigenbau. Der Mann muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz verantworten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr