Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Bundespolizei fängt Transporter mit geklautem Werkzeug auf A 17 ab

Pirna Bundespolizei fängt Transporter mit geklautem Werkzeug auf A 17 ab

Mit gestohlenem Werkzeug hat die Bundespolizei am Dienstagnachmittag drei Rumänen auf der Autobahn 17 erwischt. In dem Auto fanden sich insgesamt 16 Werkzeuge der Marken Bosch, Esab und Makita, darunter Bohrhämmer, Schweißgeräte und Winkelschleifer.

Voriger Artikel
Massengentest nach Vergewaltigung einer Sächsin in Göhren begonnen
Nächster Artikel
Polizei fasst Pfefferkuchendiebe in Moritzburg

Die Bundespolizei holte geklautes Werkzeug aus Kleintransporter, der Richtung Prag unterwegs war.

Quelle: Bundespolizei

Pirna. Mit gestohlenem Werkzeug hat die Bundespolizei am Dienstagnachmittag drei Rumänen auf der Autobahn 17 erwischt. Die Geräte befanden sich in einem Richtung Prag rollenden Kleintransporter, den Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel gegen 15 Uhr kontrollierten. In dem Auto fanden sich insgesamt 16 Werkzeuge der Marken Bosch, Esab und Makita, darunter Bohrhämmer, Schweißgeräte und Winkelschleifer. Dazu waren diverse Kabeltrommeln und Kabel in dem Kleintransporter verstaut.

Auch mehrere Kabel fanden sich in dem Auto

Auch mehrere Kabel fanden sich in dem Auto.

Quelle: Bundespolizei

Über die Herkunft der aufgefundenen Gegenstände machten die 29, 33 und 35 Jahre alten Fahrzeuginsassen nur widersprüchliche Angaben. Weitere Ermittlungen förderten jedoch zutage, dass die Werkzeuge und Kabel wurden am 13. und 14. Januar im Raum Bernburg (Saale) gestohlenen worden waren. Die Gegenstände wurden daraufhin sichergestellt. Gegen die drei Rumänen wird nun wegen des Verdachts der Hehlerei ermittelt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr