Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Bundespolizei erwischt zwei Männer mit Waffen im Grenzgebiet

Pirna Bundespolizei erwischt zwei Männer mit Waffen im Grenzgebiet

Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel haben am Mittwoch gleich zwei Menschen mit verbotenen Waffen im Grenzgebiet zu Tschechien erwischt. In Altenberg kontrollierten die Bundespolizisten  einen 20-Jährigen, der acht Springmesser, sechs Schlagringe, zwei Schlagstöcke und vier Elektroimpulsgeräte (ohne Prüfzeichen) bei sich hatte.

Voriger Artikel
Neubauhaus brennt nach Dachdeckerarbeiten in Pirna
Nächster Artikel
Motorradfahrer stößt in Grumbach mit einem Wildschwein zusammen

Schlagringe, Messer und Elektroschocker hatte der Syrer in Tschechien gekauft.
 

Quelle: Bundespolizei

Pirna.  Beamte der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel haben am Mittwoch gleich zwei Menschen mit verbotenen Waffen im Grenzgebiet zu Tschechien erwischt. In Altenberg kontrollierten die Bundespolizisten gegen 16 Uhr einen 20-jährigen Syrer, der insgesamt acht Springmesser, sechs Schlagringe, zwei Schlagstöcke und vier Elektroimpulsgeräte (ohne Prüfzeichen) bei sich hatte, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Auf Nachfragen gab der 20-Jährige gegenüber denn Beamten an, dass er die Waffen in Tschechien erworben hat.

Die Bundespolizisten hatten zuvor schon am Vormittag in Hellendorf einen 14-Jährigen beobachtet, der am Straßenrand mit einem Messer spielte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich dabei um ein verbotenes Butterfly-Messer handelte. Durch die Beamten wurden alle aufgefundenen Waffen und Gegenstände sichergestellt und Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr