Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Brutaler Überfall auf dem Meißner Lutherplatz

Räuber schlagen ihr Opfer Brutaler Überfall auf dem Meißner Lutherplatz

In Meißen haben Räuber am Dienstagabend einen 29-Jährigen zusammengeschlagen. Dann nahmen sie ihm sein Portmonee ab. Die Schläger erbeuteten ein hohe Geldsumme.

Symbolbild

Quelle: dpa

Meissen. Auf dem Lutherplatz haben zwei Männer am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr einen 25-Jährigen überfallen. Die Angreifer fragten zunächst nach Zigaretten. Dann schlugen sie auf den 25-Jährigen ein. Sie nahmen ihrem Opfer schließlich das Portmonee ab. Darin befanden sich etwa 300 Euro, teilte die Polizei mit. Der 25-Jährige wurde von den Räubern schwer verletzt. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Täter sind etwa 25 Jahre alt und beide zirka 1,80 Meter groß. Sie wurden als Südländer beschrieben und sprachen gebrochen Deutsch. Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizei unter Ruf 0351/4832233.

Von cs

Meissen, Lutherplatz 51.1605894 13.4848567
Meissen, Lutherplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr