Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brutaler Überfall auf Taxifahrer in Riesa
Region Polizeiticker Brutaler Überfall auf Taxifahrer in Riesa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 05.06.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Riesa

Ein 41 Jahre alter Taxifahrer ist am Wochenende in Riesa Opfer eines brutalen Überfalls geworden. Wie die Dresdner Polizeidirektion am Pfingstmontag mitteilte, war er in der Nacht zum Samstag telefonisch zu einem Ort gerufen worden. Als er eintraf, schlug ein Unbekannter mit einem vollen Bierglas auf die Frontscheibe ein und traktierte dann den Fahrer mit Schlägen und Tritten. Zudem warf er das Bierglas nach ihm. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt. Der Täter konnte mit dem Handy des Fahrers flüchten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ohne nach rechts oder links zu schauen, lief ein Elfjähriger über die Straße. Eine Autofahrerin versuchte auszuweichen, schaffte dies jedoch nicht mehr und fuhr den Jungen an.

06.03.2018

Spezialeinheiten der Polizei haben in Wachau bei Leipzig ein mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigungen "Jabhat al-Nusra" (JaN) festgenommen.

29.04.2018

Schwer bewaffnete Spezialeinheiten der Polizei sind am Donnerstag zu einem Großeinsatz in Wachau ausgerückt. Nach ersten Erkenntnissen wurden dabei zwei Haftbefehle der Generalbundesanwaltschaft vollstreckt.

06.03.2018
Anzeige