Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Brandstifter vernichten dreißig Bienenvölker in Ebersbach

Motiv unklar Brandstifter vernichten dreißig Bienenvölker in Ebersbach

Unbekannte Brandstifter haben am Freitagabend in einem Wald in Ebersbach zwei dort abgestellte Bienenwagen in Brand gesetzt. Die Flammen töteten 30 Bienenvölker und zerstörten die Wagen im Ortsteil Freitelsdorf.

Voriger Artikel
Altkleidercontainer mit Pyrotechnik in Arnsdorf gesprengt
Nächster Artikel
Unfallflucht in Freital – Polizei sucht Zeugen

Symbolbild: Polizei eilt zum Einsatz.

Quelle: dpa-Zentralbild

Ebersbach. Unbekannte Brandstifter haben am Freitagabend in einem Wald in Ebersbach zwei dort abgestellte Bienenwagen in Brand gesetzt. Die Flammen töteten 30 Bienenvölker und zerstörten die Wagen im Ortsteil Freitelsdorf. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, sind das Motiv und die Vorgehensweise der Täter noch unklar. Der Schaden beträgt rund 10 000 Euro.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr