Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Brandserie in Papiercontainern in und um Bautzen

Brandserie in Papiercontainern in und um Bautzen

Seit Sonntag beschäftigt die Polizei Bautzen eine Brandserie, bei der mittlerweile elf Papiercontainer und eine Wanderhütte in Flammen aufgingen. Die Beamten gehen in allen Fällen dem Verdacht der Brandstiftung nach.

Am Sonntag zwischen 4 Uhr morgens und 11 Uhr brannten Container in der Paulistraße, dem Schützenplatz, der Steinstraße und der Neusalzaer Straße in Bautzen. Am Schützenplatz wurden durch die Hitze Fenster einer angrenzenden Sporthalle beschädigt, teilte die Polizei am Montag mit.

Außerdem wurde ein Feuer in einem Container an der Erich-Klausnitzer-Straße in Oberkaina und der Brand einer Wanderhütte zwischen Ebendörfel und Pieleitz gemeldet. In der Nacht zum Montag kamen sechs weitere Meldungen brennender Papiercontainer zwischen 3 und 4 Uhr hinzu. Diese befanden sich auf der Hans-Eisler-Straße, dem Gesundbrunnenring, Paulistraße Ecke Pfaffstraße, Dr.-Peter-Jordann-Straße Ecke Paulistraße, dem Spittelwiesenweg und der Löbauer Straße.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr