Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Brand in Dresden-Mickten

Brand in Dresden-Mickten

Lichterloh brannte am Dienstagabend gegen 20 Uhr die Inneneinrichtung eines Bades in einem Mehrfamilienhaus an der Leipziger Straße in Dresden-Mickten.

Doch der Brand ging glimpflich aus. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde keiner der Bewohner des Hauses verletzt. Das Feuer konnte mit einem Strahlrohr unter Kontrolle gebracht werden. Im Einsatz waren Löschzüge aus Übigau und Löbtau. Gegen den Rauch im Treppenhaus wurden Lüfter eingesetzt. Die Polizei ermittelt derzeit zur Brandursache.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.02.2018 - 09:27 Uhr

Am Sonnabend geht es in der Regionalliga gegen FC Carl Zeiss Jena.

mehr