Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brand im Wohnhaus in Rathmannsdorf
Region Polizeiticker Brand im Wohnhaus in Rathmannsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 15.01.2018
Wohnungsbrand in Rathmannsdorf Quelle: Marko Förster
Anzeige
Rathmannsdorf

Aus bislang noch unbekannter Ursache brannte es am Montagmorgen in einem Wohnhaus am Rathmannsdorfer Zaukenweg. Ein Anwohner bemerkte den Rauch und alarmierte die Feuerwehr.

Wohnungsbrand in Rathmannsdorf Quelle: Marko Förster

Die Kameraden stellten einen Schwelbrand in einer Zwischendecke fest und löschten das Feuer. Um jedoch an die Glutnester gelangen zu können, mussten sie die Decke zwischen dem ersten und zweiten Geschoss mit Motorsägen öffnen. Schließlich konnte verhindert werden, dass sich das Feuer im gesamten Einfamilienhaus ausbreitet. Dort wird derzeit saniert und zum Zeitpunkt des Brandes befand sich niemand im Haus. 63 Feuerwehrleute waren im Einsatz. mf/lml

Von mf/lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagabend sollten in Leipzig-Schönefeld vier rechtsextreme Bands in einer Halle auftreten. Die Behörden konnten dies verhindern.

15.01.2018

Gestohlene Kennzeichen, Drogen und Haftbefehle: Die Bundespolizei hatte es am vergangenem Wochenende bei Pirna mit verschiedenen Delikten zu tun. Bei Neurehefeld entdeckten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel ein Auto mit gestohlenem Kennzeichen auf einem Parkplatz.

15.01.2018

Ein Autofahrer hat vergangene Woche in Glashütte einen Telefonmast angefahren und ist danach geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat an der Johnsbacher Hauptstraße in Höhe der Hausnummer 29 beobachtet haben.

15.01.2018
Anzeige