Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Betrunkenes Opfer einer Schlägerei randaliert im Krankenhaus

Betrunkenes Opfer einer Schlägerei randaliert im Krankenhaus

Großhennersdorf. Donnerstagnacht um 1.30 Uhr wurde die Polizei wegen einer Schlägerei in eine Diskothek in Großhennersdorf gerufen. Dort fanden die Beamten einen Verletzten mit einer Kopfwunde, aber keinen Täter.

Voriger Artikel
Opelfahrer nach missachteter Vorfahrt schwer verletzt
Nächster Artikel
Verurteilter Mörder nicht in Torgauer Gefängnis zurückgekehrt
Quelle: dpa

Der Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wo er in der Folge anfing, zu randalieren.

Er griff die Polizisten und auch die Ärzte tätlich an. Wie die Beamten mitteilten, wurden bei dem Täter 2,1 Promille festgestellt. Der Mann sitzt nun in einer psychiatrischen Einrichtung. Gegen ihn wird wegen Beleidigung, Bedrohung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr