Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Unfall beim Ausparken unter Alkoholeinfluss
Region Polizeiticker Unfall beim Ausparken unter Alkoholeinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 29.07.2018
(Symbolbild). Quelle: dpa
Ottendorf-Okrilla

Der 79-jährige Fahrer eines Citroen in Ottendorf-Okrilla versuchte am Freitagmittag gegen 12.15 Uhr rückwärts aus einer Parklücke auf der Radeburger Straße zu fahren. Dabei übersah er ein anderes Fahrzeug mitsamt 68-jähriger Fahrerin. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem ein Sachschaden von insgesamt etwa 1.000 Euro entstand. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Verursachers. Er räumte gegenüber den Polizisten den Konsum von Alkohol vor Fahrtanritt ein.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Alkoholpegel von 0,66 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr eröffnet und sein Führerschein einbehalten.

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Trümmerfeld fanden die Einsatzkräfte am Freitagabend auf der A17 nahe der Ausfahrt Bahretal vor: Ein 18-Jähriger Audifahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen und überschlug sich mehrfach.

29.07.2018

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Brandursache von Gebüsch und Müll hinter der Sporthalle an der Seminarstraße in Pirna geben können.

27.07.2018

Ein Trickbetrüger hat sich am Donnerstagvormittag an der Haustüre eines 82-jährigen Mannes in Ottendorf-Okrilla Zugang zu dessen Wohnung verschafft und Bargeld gestohlen.

27.07.2018